Unsere Bienenweide in der Kolonie " Am Buschkrug"

Unsere Lerngruppe: 

Carl, Carla, Charlotte, Clair, Dexter, Enno, Jamo, Jonne, Jona, Klara, Laila, Lissi, deren Eltern und Claudia und Krisztina.


Und das wollen wir machen:

Wir begleiten die Bienen durch das ganze jahr

Wir schleudern und naschen den gewonnenen Honig

Wir verarbeiten die Bienenprodukte zum Beispiel zum Herstellen von, Creme, Salben, Honigbonbons, Kuchen, Keksen und Kerzen

(c) S. Hofschlaeger  / pixelio.de

Wir bepflanzen Hochbeete

Wir erneuern das Insektenhotel und pflegen es

Wir erneuern Pflanzen und Stauden und teilen mit anderen Gartenfreunden

Wir pflanzen Gemüse und Kräuter, diese pflegen wir damit wir sie später einlegen können





Wir lernen welche Pflanzen die Bienen und die Wildbienen brauchen

Wir lernen warum Bienen so wichtig sind

Wir lernen wie das Ökosystem im Garten funktioniert

Wir lernen wie man richtig kompostiert 

Wir treffen uns jeden Sonntag um 11:30 Uhr und im Winter 14-tägig.

Ihr findet uns auf der Bienenweide auf der Parzelle 360.

Kinder unter 6 Jahre müssen von ihren Eltern begleitet werden und die älteren Kinder dürfen ihre Eltern und Großeltern gern mitbringen.

Die Betreuung der Bienenweide hat Krisztina Fittkau übernommen. Sie ist für den Verein als Imkerin und Gartenfachberaterin tätig.

Sollten sie Interesse und selbst tätig werden wollen, erreichen sie Krisztina unter der Telefonnummer 0175 8054899.